Km eintragen

Km eintragen - so geht's:

Es gibt 2 Wege, wie du deine Kilometer eintragen kannst:

1. Km manuell eintragen.

Du kannst deine absolvierte Strecke selbst über dein Dashboard in deiner Spendenseite eintragen. Das ist eine gute Wahl, wenn du einen Schrittzähler nutzt. Wenn du eine Fitness-App oder eine andere Tracking-Methode nutzt, empfehlen wir dir die Alternative.

Step 1: Download der Fitbit, Garmin oder MapMyFitness App & Account anlegen.

Step 2: Login in deinen The MAY 50 K Dashboard and  ‘Log My Fitness Activity’ auswählen.

Step 3: Unter  ‘Verbinde bevorzugte Fitness app’, App auswählen.

Step 4: Folge den Anweisungen, um deine Fitness-App zu verbinden. 

Wenn du mit deinem Lauf/Walk/Rollen beginnst, wähle "Starte deinen Workout" in deiner App auf deinem mobilen Endgerät. Wenn du deinen Workout beendet hast, sichere deinen Workout und und deine Distanz wird auf deiner Seite am nächsten Tag veröffentlicht (bitte 24 Stunden erlauben). 

Wichtig zu wissen:

  • Wenn du Fitbit benutzt, must du eine Aktivitäten "starten" und sichern.
    Deine täglichen Schritte werden nicht automatisch auf deine Seite übertragen. Wenn es Probleme gibt, versuche dein Fitbit-Armband und deine Fitbit-App
    zu synchronisieren.
  • Wenn du MapMyFitness nutzt, musst du deinen Workout "starten", "stoppen" und dann "sichern". 

_________________

2. Per Fitness-App (z.B. Garmin, Fitbit)

Du kannst deine Strecke mit einer Fitness-App wie Garmin, Fitbit oder anderen verfolgen und automatisch übertragen lassen.

Schritt 1: Lade Fitbit, Garmin oder eine andere Fitness-App runter und lege dir einen Account an.

Schritt 2: Verbinde deine Fitness-App mit deinem Spenden-Dashboard der MAi50K-Aktion.

Schritt 3: Folge den Aufforderungen, um die Fitness-App mit deinem Account zu verbinden.

Bevor du deine Strecke beginnst, wähle "Start" in deiner App auf deinem Smartphone. Nach deinem Workout speichere deinen Workout und deine Strecke wird am nächsten Tag auf dem Zähler deiner Spendenseite angezeigt (bitte 24-Stunden-Übertragung erlauben).

Wichtig zu wissen:

  • Fitbit: Du musst eine Aktivität starten und speichern. Deine täglichen Schritte werden nicht automatisch auf deine Spendenseite übertragen. Bei Problemen versuche Fitbit und die Fitbit App auf deinem Smartphone zu synchronisieren.